Oven Roasted Brown Sugar Glazed Carrots Recipe

[ad_1]

Bewerte dieses Rezept

Diese mit braunem Zucker glasierten Karotten Das Rezept besteht aus der perfekten Mischung aus Butter und braunem Zucker, nicht zu süß, aber süß genug, um es ohne zusätzlichen Zucker zu genießen. Sie sind so einfach zuzubereiten, sehr erschwinglich und passen zu so vielen Gerichten während des Urlaubs oder an geschäftigen Wochentagen.

mit braunem Zucker glasierte Karotten in einer weißen Servierschale

Glasierte Karotten sind eine beliebte Beilage, die in den USA besonders während der Ferienzeit viel serviert wird. Diese mit braunem Zucker glasierten Karotten passen gut zu Proteinen wie Hühnchen, Steaks, Truthahn und vielem mehr!

Wenn Sie auf der Suche nach anderen leckeren Beilagen für die Speisekarte sind, probieren Sie auch my Im Ofen gebackener Rosenkohl oder mein Einfache Süßkartoffelpüree!

Warum Sie diese gerösteten braunen Zucker glasierten Karotten lieben werden

  • Lecker! Diese zuckerglasierten Karotten sind perfekt süß mit einer so schönen Textur.
  • Eine leichte Beilage. Die Zubereitungszeit beträgt höchstens 10 Minuten, wenn Sie große Karotten verwenden, die geschält und geschnitten werden müssen. Aber es dauert weniger, wenn Sie die glasierten Babykarotten machen, da die Karotten fertig sind und viel kleiner sind.
  • Eine beliebte Urlaubsseite. Diese glasierten gerösteten Karotten sind perfekt für die Feiertage und passen zu so vielen festlichen Hauptgerichten.
  • Kinder- und erwachsenenfreundlich. Meine Kinder lieben Karotten- / Karottenrezepte, daher ist dies eine ihrer Lieblingsbeilagen! Egal, ob Sie dieses Rezept für den Urlaub oder an einem Ihrer geschäftigen Wochenabende zubereiten, ich bin sicher, Ihre Familie wird es zusammen mit Ihren Geflügel-, Fleisch- oder Meeresfrüchtegerichten absolut lieben!

Zutaten für das glasierte Karottenrezept

  • Möhren– Sie können große Karotten oder Babykarotten verwenden. Ich bevorzuge große Karotten für dieses Rezept. Versuchen Sie, eine Karotte zu pflücken, die fast die gleiche Größe hat, damit sie gleichmäßig garen.
  • Brauner Zucker– was dieses Gericht so besonders macht, ist die Süße des braunen Zuckers. Wer keinen braunen Zucker mag, kann Ahornsirup verwenden.
  • Butter-Verwenden Sie nur ungesalzene Butter, da gesalzene Butter die Süße des Gerichts reduziert und wir anfangs nicht viel Zucker hinzugefügt haben.
  • Öl (jede Art, vorzugsweise leicht schmeckendes Olivenöl)

Wie man mit braunem Zucker glasierte Karotten macht

  • vorheizen Backofen auf 400 F.
  • Karotten vorbereiten – Die Karotten schälen und in ähnliche Größe schneiden.
  • Die Karotten bestreichen – In eine flache Schüssel geben und mit zerlassener Butter, Öl und braunem Zucker begießen.
braunen Zucker glasierte Karotten in einer durchsichtigen Schüssel, bevor Sie die Zutaten miteinander vermischen.
  • Backen – In einem vorgeheizten Backofen bei 400 F 15 Minuten backen, dann die Karotten werfen. Weiter kochen für weitere 10 Minuten oder bis sie weich sind. Die Kochzeit hängt von der Größe Ihrer Karotten ab.
ungekochte braune Zucker glasierte Karotten auf Blechpfanne
  • Nach dem Garen herausnehmen und einige Minuten ruhen lassen, dann garnieren und servieren.
Nahaufnahme der braunen Zucker glasierten Karotten auf einer Blechpfanne

Tipps für die Herstellung von ofenglasierten Karotten

  • Verwenden Sie einen vorgeheizten Backofen.
  • Zum Garen mit Folie abdecken, wenn Sie Ihre Karotte besonders zart mögen, aber 5-10 Minuten offen kochen, um die gewachsene Glasur zu erhalten.
  • Versuchen Sie, einen Beutel zu wählen, in dem die Karotten ungefähr gleich dick sind, damit sie beim Backen gleichmäßig garen können.
  • Wenn die Karotten gegen Ende dicker sind, können Sie sie immer halbieren, um die Dicke zu reduzieren.
  • Sie können die Karotten auch in Münzen schneiden, sie brauchen weniger Zeit zum Kochen.
  • Wenn Sie möchten, dass sie schneller garen, können Sie die Karotten vor dem Backen vorkochen.
  • Werfen Sie die Karotten nach der Hälfte der Garzeit.
  • Sie können den braunen Zucker durch Honig oder Ahornsirup ersetzen.
  • Für einen Hauch von Frische etwas frische Petersilie darüberstreuen – und es sieht auch noch toll aus!
mit braunem Zucker glasierte Karotten auf einer weißen Servierschale

Häufig gestellte Fragen

Muss ich Öl und Butter verwenden?

Es ist nicht unbedingt notwendig, aber es hilft wirklich! Butter verbrennt bei einer höheren Temperatur als Öl, verleiht den Karotten jedoch viel Geschmack und eine schöne Fülle und bringt die Süße hervor.

Wie lange dauert es, Karotten zu rösten??

Es dauert ungefähr 20-25 Minuten, um Karotten zu rösten. Wenn Sie sie vorkochen, brauchen sie weniger Zeit.

Können Sie glasierte Karotten im Voraus zubereiten?

Absolut. Machen Sie das Rezept wie es ist, aber nehmen Sie die Karotten aus dem Ofen, wenn sie zart-knusprig und nicht wirklich weich sind. Sie halten sich bis zu 5 Tage im Kühlschrank sehr gut, Sie können sie in der Mikrowelle aufwärmen.

Aber ich persönlich bevorzuge es, dass Sie die Karotten kochen, wenn Sie bereit sind, sie zu essen. Wenn Sie sich vorbereiten müssen, können Sie die Karotten schälen und am Vortag schneiden, um die Vorbereitungszeit am Tag des Kochens zu minimieren.

Wie man glasierte Karotten auf dem Herd kocht

Wenn Ihr Ofen zu dem Zeitpunkt besetzt ist, zu dem Sie die glasierten Karotten zubereiten möchten, können Sie sie jederzeit auf Ihrem Herd kochen. Sie müssen die Karotten mit etwas Öl bei mittlerer Hitze etwa 7 Minuten oder bis sie weich sind anbraten, dann ein paar Esslöffel Butter und braunen Zucker hinzufügen. Gut umrühren und zugedeckt noch einige Minuten köcheln lassen, bis die Karotten karamellisiert und zart sind.

brauner Zucker glasierte Karotten auf einer weißen Schüssel

Köstliche Beilagenrezepte

Ich hoffe, Sie genießen alle Rezepte, die ich mit Ihnen teile, einschließlich dieses köstlichen Rezepts für geröstete Karotten mit braunem Zucker. Ich hoffe, Sie probieren es aus, genießen es, bewerten es und teilen es mit Ihren Freunden und Ihrer Familie!

Wenn Sie dieses Rezept ausprobiert haben und es Ihnen gefallen hat, hinterlassen Sie bitte unten eine Sternebewertung und einen Kommentar. Verwenden Sie meinen Hashtag, um ihn auf Instagram mit mir zu teilen, damit ich Ihre köstlichen Nachbildungen sehen kann! Folge mir auch bei Cookin’ With Mima auf FACEBOOK |INSTAGRAM |PINTEREST für alle meine neuesten Social-Posts und Rezepte.

mit braunem Zucker glasierte Karotten in einer weißen Servierschale

Brauner Zucker glasierte Karotten

Diese mit braunem Zucker glasierten Karotten Das Rezept besteht aus der perfekten Mischung aus Butter und braunem Zucker, nicht zu süß, aber süß genug, um es ohne zusätzlichen Zucker zu genießen.

Vorbereitungszeit 10 Minuten

Kochzeit 20 Minuten

Gesamtzeit 30 Minuten

Anweisungen

  • Backofen auf 400 F vorheizen.

  • Die Karotten schälen und in ähnliche Größe schneiden. Etwa 1 ½ Zoll lang.

  • In eine flache Schüssel geben und mit zerlassener Butter, Öl und braunem Zucker begießen. Mischen, um gut zu beschichten.

  • In einem vorgeheizten Backofen bei 400 F 15 Minuten backen, dann die Karotten werfen. Weiter kochen für weitere 10 Minuten, bis sie weich und durchgegart sind.

  • Herausnehmen und einige Minuten abkühlen lassen, dann auf eine Servierschüssel geben. Nach Belieben mit frisch gehackter Petersilie garnieren.

Anmerkungen

  • Verwenden Sie einen vorgeheizten Backofen.
  • Zum Garen mit Folie abdecken, wenn Sie Ihre Karotte besonders zart mögen, aber 5-10 Minuten offen kochen, um die gewachsene Glasur zu erhalten.
  • Versuchen Sie, einen Beutel zu wählen, in dem die Karotten ungefähr gleich dick sind, damit sie beim Backen gleichmäßig garen können.
  • Wenn die Karotten gegen Ende dicker sind, können Sie sie immer halbieren, um die Dicke zu reduzieren.
  • Sie können die Karotten auch in Münzen schneiden, sie brauchen weniger Zeit zum Kochen.
  • Wenn Sie möchten, dass sie schneller garen, können Sie die Karotten vor dem Backen vorkochen.
  • Werfen Sie die Karotten nach der Hälfte der Garzeit.
  • Sie können den braunen Zucker durch Honig oder Ahornsirup ersetzen.
  • Für einen Hauch von Frische etwas frische Petersilie darüberstreuen – und es sieht auch noch toll aus!

Ernährung

Kalorien: 172kcal | Kohlenhydrate: 23g | Protein: 1g | Fett: 9g | Gesättigte Fettsäuren: 5g | Transfett: 1g | Cholesterin: 20mg | Natrium: 188mg | Kalium: 498mg | Faser: 4g | Zucker: 16g | Vitamin A: 25495IE | Vitamin C: 9mg | Kalzium: 60mg | Eisen: 1mg




[ad_2]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *